• Daniel Föst

FÖST: Heizkostenzuschuss verdoppelt

Aktualisiert: 27. Apr.



Zum Heizkostenzuschuss sagt der bau- und wohnungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Daniel Föst:


„Es ist gut und richtig, dass wir die Menschen jetzt schnell und unbürokratisch mit einem deutlich erhöhten Heizkostenzuschuss unterstützen. Schon im vergangenen Jahr sind die Heizkosten angestiegen. Durch den schrecklichen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine verstärkt sich dieser Trend. Wir werden die Menschen in Deutschland damit nicht alleine lassen. Wir haben deshalb die Höhe des Zuschusses verdoppelt.


Um die Belastung der Bürgerinnen und Bürger zu senken, müssen wir kurzfristig aber auch umfassend handeln. Deshalb entlasten wir zuerst die Menschen, die es schwer haben, die gestiegenen Heizkosten zu tragen. Bereits beschlossen hat die Bundesregierung das Ende der EEG-Umlage für Verbraucher und die Erhöhung der Pendlerpauschale.


Es gilt jetzt zielgerichtet die richtigen Weichen zu stellen, um energiepolitisch unabhängiger zu werden, unsere Industrie und Wirtschaft umzustellen und gleichzeitig die Menschen bei diesem anstehenden und notwendigen Transformationsprozess nicht zu überfordern.“

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen