top of page
  • AutorenbildDaniel Föst

FÖST: Mehr Tempo für Planungs- und Genehmigungsverfahren

Daniel Föst, bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion zum Pakt für Planungsbeschleunigung:


"Der Deutschlandpakt bringt endlich Planungsbeschleunigung und echte Entbürokratisierung. Bisher wurde in Deutschland nur diskutiert, aber nichts geändert. Die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz für mehr Effizienz und Tempo korrigieren das. Durch den Abbau von Hindernissen beispielsweise für das serielle und modulare Bauen, mehr Digitalisierung, kürzere und parallele Verfahren sowie die Einführung des neuen Gebäudetyp E werden FDP-Forderungen umgesetzt, die ordentlich Schwung in den Wohnungsbau bringen. Mit der geplanten Novelle des Baugesetzbuches werden wir weitere Schritte gehen, um deutlich schneller Wohnraum zu schaffen. Jetzt gilt es, aus den Beschlüssen der MPK schnell konkrete Gesetze zu machen. Da müssen das Bau- und das Wirtschaftsministerium mal zeigen, was Deutschland-Tempo wirklich bedeutet."


19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page