top of page
  • AutorenbildDaniel Föst

Wie funktioniert die Wärmewende?

Aktualisiert: 11. Mai 2023

Wärmeenergie für das Heizen und die Warmwasserbereitung nimmt einen erheblichen Teil des gesamten Energieverbrauchs ein und trägt damit sehr stark zum Ausstoß von CO2 und dem damit verbundenen Klimawandel bei. Gleichzeitig sind Veränderungen in der damit verbundenen Infrastruktur nur langsam und außerdem sehr teuer umsetzbar. Die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes und die darin enthaltenden Vorschriften für zukünftige Heizungen wird dabei dem unbedingten Willen etwas zu tun gerecht, zeigt aber auf der anderen Seite auch deutlich auf, dass die Energiewende viel Geld kosten wird, sozial abgefedert werden muss und mit den Kapazitäten an Material und Fachkräften Schritt halten muss. Darüber und noch vieles mehr diskutiere ich mit Vertretern aus der Energieberatung und der Praxis.


📅 Montag, den 15. Mai 2023

🕖 Einlass ab 18:00 Uhr

📍 Das Kaffeehaus (Am Grünen Markt 1, 82178 Puchheim)


Schaut beim FDP-Kreisverband Fürstenfeldbruck vorbei. Ich freue mich auf euch!



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page