top of page
  • AutorenbildDaniel Föst

FÖST: Start der Förderoffensive für den Neubau wird nur erster Schritt sein

Zum Start der KfW-Förderprogramme Klimafreundlicher Neubau (KFN), Genossenschaftliches Wohnen sowie Altersgerecht Umbauen sagt Daniel Föst, bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion:

 

„Es ist ein wichtiger Schritt, dass die KfW-Neubauförderungen heute wieder gestartet sind. Jetzt muss die Union unbedingt ihre Blockade des Wachstumschancengesetz beenden. Mit dem Wachstumschancengesetz verhindern CDU und CSU eine degressive AfA für den Wohnungsbau, die ebenfalls ein wichtiger Impuls für die Bauwirtschaft wäre. Die Ampel wird sich nun mit der Entbürokratisierung und der Senkung von Standards beschäftigen, Gebäudetyp E steht ebenso auf der Tagesordnung, wie §246e BauGB, die weitere Digitalisierung des Bauantragverfahren und das leichtere Umwidmen und Umbauen von Gebäuden. In Deutschland muss mehr, schneller und günstiger gebaut werden.“


11 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page