top of page
  • AutorenbildDaniel Föst

FÖST: Wiederbelebung der Baubranche ist Aufgabe von Bund, Länder und Kommunen

Zur Übergabe des ZIA-Frühjahrsgutachten sagt Daniel Föst, bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion:

 

„Das Frühjahrsgutachten des ZIA zeigt, dass die aktuelle Krise der deutschen Bauwirtschaft akut ist und noch lange nachwirken wird. Wenn der Wohnungsbau nicht rentabel ist, werden wir in Deutschland die dringend benötigten Wohnungen nicht entstehen. Die Bremsen im Wohnungsbau zu lösen ist eine Aufgabe, an der Bund, Länder und Kommunen gemeinsam arbeiten müssen. Deshalb ist die Umsetzung des Deutschlandpakts zur Planungsbeschleunigung die höchste Priorität. Wir bringen auf Bundesebene nun den Gebäudetyp E, die Novelle des Baugesetzbuches und die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfung auf den Weg. Ich erwarte, dass auch die Länder ihre Hausaufgaben zügig erledigen. Nur wenn wir mehr, schneller und günstiger Bauen, werden wir die soziale Frage der Wohnkosten lösen.“


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page