top of page
  • AutorenbildDaniel Föst

FÖST zu Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern: BayernHeim gescheitert

Zur nun veröffentlichten aktuellen Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern sagt Daniel Föst, bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Münchner Bundestagsabgeordneter:


„Der Rückgang von Wohnungsbaugenehmigungen zeigt: Ministerpräsident Markus Söder ist mit seinem Bauprojekt BayernHeim nicht nur gescheitert, er hat die Entwicklung im Bausektor sogar noch verschlechtert. Keine einzige neue Wohnung ist durch das Projekt entstanden.


In Bayern wie im gesamten Bundesgebiet gilt: Wir müssen mehr, schneller und günstiger bauen. Das schaffen wir nur durch konsequente Entbürokratisierung, Deregulierung, beschleunigte Verfahren und den Einsatz digitaler Möglichkeiten. Auch die Baustandards in Deutschland müssen auf den Prüfstand. Nur so bringen wir staatliche wie private Akteure dazu, wieder mehr Wohnraum zu schaffen."


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page